FALK KASTELL

Falk Kastell ist DIE Entdeckung.
Seine Arbeiten gehören zu dem Besten, was ich in den letzten 20 Jahren gesehen habe. 
Seine Fotografien sind von sachlicher Klarheit und ohne farbige Geschwätzigkeit.
Seine Porträts sind von großer Eindringlichkeit und Natürlichkeit.

– Robert Häusser

VERFÜGBARE WERKE 

Falk Kastell zieht seine Inspiration aus dem Alltag und den Eindrücken der Welt, die ihn umgibt, hier und bei seinen Reisen. Er malt und zeichnet, seit er einen Pinsel halten kann und wollte nie etwas anderes sein als Künstler. Als echtes Multitalent ist er das, was man einen modernen Renaissance Künstler nennen könnte. Falk Kastell hat eine besondere Sichtweise auf den Menschen und die Kunst. Er möchte im ganz ursprünglichen Sinne Werke und Vollkommenheit schaffen und inszeniert hier seinen ganz eigenen Blick auf Form, Bewegung, Identität und Körper. Selbst jahrelang als Tänzer beim Ballett aktiv gewesen hat Falk eine intensive Beziehung zu Körper und Bewegung sowie deren Möglichkeiten, seelische Vorgänge zum Ausdruck zu bringen. So ist Bewegung und auch Tanz oft Motiv seiner Kunst, keinesfalls aber nur: Die Bewegung selbst wird zum Thema, etwa in Bildern, die nur in einer Linie entstehen, die über das Blatt geführt wird ohne abzusetzen. Ebenso kann aber die Fotografie sein Medium werden, letztlich geht es darum, womit er im jeweiligen Fall seine Idee am besten inszenieren und zum Ausdruck bringen kann.

Falk Kastell selbst sagt, dass er die Schönheit liebt, ohne Klischee und Kitsch, in ihrer Ästhetik und Natürlichkeit. Wer seine Werke kennt, glaubt ihm das unmittelbar und sieht, was er damit meint. Als Fotograf und Maler orientiert er sich an übergeordneten Werten wie Wahrheit, Schönheit oder Weisheit. Finden sie Eingang in seine Arbeit, ist sie gelungen. Denn ein Werk ist überzeitlich und in seiner Schönheit und seinen Werten ewig. So verstanden ist Falk Kastell ein klassischer Künstler und oft spielen seine Werke auch auf große Künstler vergangener Zeiten an, ohne zu kopieren, sondern sie treten in einen aktuellen Dialog über Vollkommenheit.

Falk Kastell lebt und arbeitet in Mannheim. Bei vielen Gelegenheiten kann man ihm auch bei uns in der Prince House Gallery begegnen, die nicht weit entfernt von seinem Atelier liegt.

Zahlreiche nationale und internationale Kunden höchsten Ranges zählen zu seiner Klientel. Seine Arbeiten sind in verschiedenen hochwertigen, streng limitierten Editionen erhältlich.

“Ich stelle mir oft vor, dass eines Tages unsere Kultur untergeht so wie die großen Kulturen der Antike. Wenn dann wieder neue Menschen mit einer anderen Bildung durch die Ruinen unserer Museen streifen, vor welchen Werken würden sie stehen bleiben? Was würden Sie behalten, schätzen und weiter geben und was würden Sie als Altmetall oder Brennholz verwenden? Würden sie verstehen was wir gemeint haben? Würden sie durch unsere Kunst unsere Geschichte verstehen oder verständnislos den Kopf schütteln? Hätte ich die Möglichkeit Zeitreisen zu machen und könnte die großen Meister der Vergangenheit mitnehmen, welche Werke würde ich Ihnen voller Stolz zeigen können und für welche müsste ich mich schämen?”

KONTAKTIEREN:

Tel.: +49 (0) 175 2289 298

E-Mail: gallery@princehouse.de

ÖFFNUNGSZEITEN:

Aktuell ist unsere Galerie verordnugnsbedingt geschlossen. Für individuelle Möglichkeiten sind wir aber weiterhin für Sie erreichbar und auch vor Ort. Gerne finden wir mit Ihnen einen passenden Weg!


Einzeltermine sind jederzeit gerne nach Absprache auch kurzfristig möglich! 

  • Grau Icon Instagram

Impressum     Datenschutz     AGB

© 2020 Prince House GmbH

H7, 1 (alte Sparkasse)

68159 Mannheim

NEWSLETTER